SPD Gernsheim

Osterbesuche in Seniorenheimen in Krisenzeiten von Covid-19

Ortsverein

GERNSHEIM/BIEBESHEIM, Ostern 2020. Die Coronakrise macht sich am stärksten in der Risikogruppe, unseren Lieben in der Altersgruppe über 60, bemerkbar. In den Seniorenheimen in Biebesheim und Gernsheim besteht Besuchsverbot, so auch an den Ostertagen. Um die Schwere dieser Isolation zu mildern, bedachten daher der SPD-Vorsitzende Roland Kramer und die stellvertretende Vorsitzende des Arbeitskreises sozialdemokratischer Frauen Rosemarie Kade ihre Mitglieder in den beiden Seniorenheimen mit kleinen Geschenken. Die Damen erhielten einen Blumengruß, die Herren einen "Krisenschoppen", was bei unseren Seniorinnen und Senioren große Freude aufkommen ließ. Das Pflegepersonal der Einrichtungen übergab die Ostergeschenke an die im Pflegebereich lebenden Seniorinnen und Senioren.

Bereits am Gründonnerstag hatte Rosemarie Kade, als Veranstalterin des monatlich stattfindenden SPD-Musikcafés, dem Haus Rheinaue einen Besuch abgestattet und den Betreuerinnen jeweils einen Dankesgruß in Form einer Schachtel erlesener, fair erzeugter Pralinees überreicht. Ein kleines Dankeschön für die schwere geleistete Arbeit in dieser Krisenzeit und für die gute Zusammenarbeit mit dem SPD-Musikcafé, das hoffentlich bald wieder in gewohnter Art und Weise aktiv werden kann.

 

Pressestelle RK

SPD Gernsheim

 
 

Neue Homepage