Mitgliederbrief April 2017

Allgemein

Liebe Freundinnen und Freunde,

liebe Leser unserer Homepage,

 

nach einem herrlichen Frühlingsstart wünsche ich Ihnen allen ein schönes Osterfest im Kreise der Familie oder bei einem entspannten Urlaub.

Die Welt um uns hat sich seit meinem letzten Schreiben im Februar leider nicht so verändert, dass wir uns unbeschwert zurücklehnen und das Jahrhundertfrühjahr genießen könnten. Der Terrorismus in unserem Umfeld geht weiter, die Anschläge in Schweden und Ägypten haben uns das dieser Tage wieder vor Augen geführt. Amerika hat nach dem grausamen Giftgasangriff in Syrien als „Weltpolizei“ reagiert und ein deutliches Zeichen gesetzt, dass die zivilisierte Welt solch grausame Gräueltaten nicht ungestraft hinnimmt. Aus meiner Sicht ein wichtiges Zeichen, dem nun Verhandlungen, statt weiterer Luftschläge folgen müssen.

Der Militäraufmarsch von Donald Trump vor Korea macht mir Sorgen. Der Koreanische Bündnispartner China sollte von den Amerikanern nicht unterschätzt werden.

Unser personifizierter Sonnenschein Martin Schulz, unser Kanzlerkandidat für das Amt des Bundeskanzlers der Bundesrepublik Deutschland fasziniert uns nach wie vor, auch wenn sich die seit Januar steil hoch geschossenen Umfragewerte in der Parteienpräferenz, seit Anfang April bei 33%, gleichauf mit denen der CDU eingependelt haben. Wer hätte zum Jahreswechsel zu hoffen gewagt, dass wir so schnell aus dem Umfragetief von 20%, innerhalb von 3 Monaten auf über 30 %, kommen würden.

In den Umfragewerten zur Kanzlerpräferenz hatte Anfang April Angela Merkel mit 41 %, gegenüber unserem Martin Schulz mit 34 % die Nase vorn, doch schauen wir uns diese abgearbeitete und verbrauchte Kanzlerin an. Sie ist von Politik und Kanzlerschaft verschlissen und sollte den Ruhestand anstreben und genießen.

Uns Martin Schulz wirkt hingegen „neu, quirlig und unverbraucht“ und ist zudem „kraftvoll und dynamisch“. Er weiß, dass wirtschaftliche Stärke und soziale Gerechtigkeit keine Gegensätze sind, sondern einander bedingen. Er ist Garant dafür, dass sich die weit geöffnete soziale Schere in der Gesellschaft wieder schließen lässt. Und er packt die Themen an --  warum zahle ich Steuern, große Konzerne aber nicht? Wieso ist kein Geld für eine anständige Rente da, aber Milliarden für die Bankenrettung? Warum dürfen sich Manager 3100 Euro Rente pro Tag in die Tasche stecken? Ebenso fest steht er zu unserer sozialdemokratischen Grundforderung einer gebührenfreien Bildung von der Kita bis zur Uni.

Wir wollen Martin Schulz als Bundeskanzler und wir wollen unseren Gernsheimer Genossen Jan Deboy als Mitglied im Deutschen Bundestag sehen! Doch das kommt nicht von allein, dafür müssen wir alle kämpfen. Ab dem 4. Mai startet in Gernsheim der Bundestagswahlkampf mit ersten Hausbesuchen von Jan Deboy, auf die ich mich als einer von Jan´s Begleitern freue!

Meine im letzten Schreiben gehegte Hoffnung, dass auch wir als SPD-Ortsverein durch unseren Kandidaten Martin Schulz wieder attraktiver würden und neue Mitglieder gewinnen könnten, hat sich erfüllt, denn in den letzten drei Wochen durften wir 5 neue Mitglieder in unserem Ortsverein begrüßen!

Auch von hier aus noch mal ein HERZLICHES  WILLKOMMEN an unsere Neumitglieder!

 

Aufmerksam machen möchten wir:

 

28. April 2017, 19.00 Uhr – Jahreshauptversammlung der SPD Gernsheim

                                              mit Vorstandswahlen

                                              Ort: Tagungsraum im 1. OG der Stadthalle

                                                   

In der Hoffnung auf eine rege Teilnahme an der Jahreshauptversammlung, insbesondere den anstehenden Neuwahlen aller Vorstandspositionen, wird der Ortsvereinsvorstand der JHV eine Änderung bei der künftigen Vorstandsarbeit vorschlagen. Diese dient als Entlastung des künftigen Vorsitzenden und entsprechender Aufgabenverteilung innerhalb des Vorstandes. Der Vorschlag beinhaltet, dass künftig neben dem/der Vorsitzenden und der/dem Abwesenheitsvertreter/in 6 weitere stellvertretende Vorsitzende gewählt werden, die fest zugewiesene Aufgaben – Kasse – Protokoll – Veranstaltungsmanagement – Wahlkampfmanagement – Pressearbeit – Homepage haben. Darüber hinaus können bis zu sechs Beisitzer gewählt werden. Die Anzahl des Gesamtvorstandes bleibt bei 14 Vorstandsmitgliedern. Der Vorstand soll nur für die Dauer von 1 Jahr gewählt werden. Aus gesundheitlichen und persönlichen Gründen steht Roland nur für eine Kandidatur von einem weiteren Jahr zur Verfügung.

 

13. Mai 2017, 11.00 Uhr-     Radtour mit der SPD Gernsheim zum Kloster Lorsch

                                              - Einladung auf der Homepage eingestellt  -

 

18. Juni 2017, 10.30 Uhr -      Auftaktveranstaltung zum Bundestagswahlkampf

                                              „Zeit für Bürgernähe – Zeit für Martin und Jan“

                                              Ehrung von Mitgliedern

                                              Ort: Foyer der Stadthalle Gernsheim

  • Hierzu ergeht eine gesonderte Einladung -

                                             

26. August 2017, 18.00 Uhr – Busfahrt zum Kellerwegfest nach Guntersblum

Gemeinsam mit den Genossen aus Biebesheim, Stockstadt und Riedstadt haben wir zwei Busse gemietet, um uns zum Kellerwegfest und wieder zurück bringen zu lassen.

                                              Rückfahrt gg. 1.00 Uhr nachts.

                                              Unkostenbeitrag: ca. 10.- Euro pro Teilnehmer

                                              Für die SPD Gernsheim sind 40 Busplätze reserviert!

  • Anmeldungen werden von Roland entgegengenommen -

 

7. bis 12. September 2017    – Fahrt mit dem Verein „Städtepartnerschaft“ in unsere Partnerstadt Swiecie/Schwetz in Polen.

  • Buchungen abgeschlossen -

 

Die weiteren für 2017 geplanten Veranstaltungen können Sie unserem Veranstaltungskalender 2017 entnehmen, der natürlich auch über unsere Homepage eingesehen werden kann.      

                                             

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Roland Kramer                                                                                                                       

      Vorsitzender

 
 

Machen Sie mit !

 

Bürgerbefragung 2015

 

Kommunalwahlprogramm 2016-2021

 

Die Eule / Zeitung für Gernsheim

 

Kalender

Alle Termine öffnen.

25.07.2018, 19:30 Uhr Fraktionssitzung SPD Gernsheim

06.08.2018, 10:30 Uhr Fischerfestfrühschoppen mit dem SPD-Ortsverein Gernsheim

17.08.2018, 19:00 Uhr Vorstandssitzung SPD OV Gernsheim

Alle Termine

 

 

 

Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen

 

 

SPD 60 Plus im Kreis Gross Gerau

 

Kerstin Geis für Sie im Landtag

 

Gerald Kummer für Sie im Landtag

 

SPD - Kreis Groß-Gerau aktuell

 

SPD - Hessen aktuell

 

SPD - Bund aktuell

 

S&D - Europa Aktuell

 

Counter

Besucher:42178
Heute:5
Online:1