LADIES NIGHT der SPD Gernsheim im Kettelerhaus

Ortsverein

Zum Thema „100 Jahre Frauenwahlrecht“ veranstaltete der SPD Ortsverein Gernsheim am 18. Oktober 2018 für Frauen einen Filmabend mit dem Kinofilm „Suffragette“. Der Film handelt von der arbeitenden Mutter Maud, die Anfang des 20. Jahrhunderts eher zufällig in die Frauenrechtsbewegung hineingezogen wird. Sie traut sich, für Frauenrechte, Würde, Selbstbestimmung und die Einführung des Frauenwahlrechts zu kämpfen. Der Film zeigt auf brutale Art, wie damals Aktivistinnen von Polizisten blutig getreten, geprügelt und immer wieder ins Gefängnis gesteckt wurden, wo sie sodann in Hungerstreik traten und grausam zwangsernährt wurden. Maud verliert ihren Job, der Ehemann setzt sie auf die Straße und ihr Sohn wird zur Adoption freigegeben. Dennoch lässt sie sich nicht entmutigen in ihrem Kampf für Frauenrechte, Würde, Selbstbestimmung und die Einführung des Frauenwahlrechts.

Der Film schockierte und regte gleichzeitig zum Nachdenken an. Begleitend hierzu wurde nochmals die Ausstellung zum Thema Frauenwahlrecht gezeigt.  Anschließend konnte man sich beim geselligen Beisammensein austauschen und den Abend gemütlich ausklingen lassen. Es war eine gelungene Veranstaltung konstatiere die stellvertretende SPD Vorsitzende Christiane Goetz.

Pressestelle

SPD Gernsheim

 
 

Neue Homepage