Herzlich Willkommen auf der Homepage der SPD Gernsheim!

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

ich freue mich sehr, Sie auf den Seiten der Gernsheimer SPD begrüßen zu dürfen. Die vielfältigen Aktivitäten des Ortsvereins sowie die politischen Initiativen der Fraktion in der Stadtverordentenversammlung sind nur zwei Schwerpunkte der Homepage, über die Sie sich näher informieren können. Für Anregungen und/oder Kritik sind wir Ihnen sehr dankbar! Entsprechende Mitteilungen können Sie über "Kontakt" an uns weiterleiten.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Surfen! Ihr Roland Kramer Vorsitzender SPD-Ortsverein Gernsheim

 
 

08.09.2016 in Presse

SPD Gernsheim begrüßt Abc-Schützen

 

Schulstart für 100 Schulanfänger in der Peter-Schöffer-Schule

GERNSHEIM. Wie jedes Jahr begrüßte die SPD Gernsheim am Dienstagvormittag, 30. August 2016, die Abc-Schützen bei ihrer Einschulung in die Peter-Schöffer-Schule. Nach Auskunft der Schulleitung waren es diesmal 100 Kinder, die voller Vorfreude ihre ersten Schritte in den neuen Lebensabschnitt gingen. Oft an der Hand der Großeltern und mitsamt der ganzen Familie ist dies ja auch ein ganz besonderer Tag. „Der Ernst des Lebens“ beginnt, wie Oma immer sagt, die Vormittage jetzt streng getaktet nach Schulstunden. „Es sind doch gar keine Wahlen“, war zu hören, angesichts der politischen Farben, woraufhin Roland Kramer, der 1. Vorsitzende der SPD Gernsheim, erklären konnte, dass für ihn und die SPD unabhängig von Wahlterminen Kinder und ihr Wohlergehen immer das Wichtigste sind und an erster Stelle stehen. So wurden dann auch die gut gefüllten Brotboxen mit strahlenden Augen entgegengenommen und der Inhalt inspiziert – alles gut zu gebrauchen, die Schule kann beginnen.

 

04.09.2016 in Presse

„Mathe macht glücklich“

 

Ferienkinder mit SPD Gernsheim zu Besuch im Mathematikum Gießen

GERNSHEIM. „Mathe macht glücklich“, unter diesem Motto empfängt das Mathematik-Museum in Gießen seine Besucher. Wer’s denn glaubt, denn für viele passen Mathe und Glück ganz und gar nicht in einen Satz. Für die 16 Ferienkinder, die am 16. August mit drei Betreuern der SPD Gernsheim das Mathematikum in Gießen besuchten, waren es überwiegend glückliche Momente. Denn mit den 200 Exponaten auf vier Etagen konnten sie nach Lust und Laune experimentieren und studieren.

 

07.08.2016 in Presse

„Vom Hofgut zum Gutshof“

 

Riedstadt (red) - Die SPD im Südkreis führte am Samstag eine Radtour durch die Südkreiskommunen durch. Im Mittelpunkt stand dabei sowohl das persönliche Kennenlernen als auch der Einblick in die Nachbarkommune. Rund 25 Mitglieder aus den jeweiligen Fraktionen und Ortsvereinen von Biebesheim am Rhein, Gernsheim und Stockstadt am Rhein sowie dem Stadtverband Riedstadt trafen sich zum Start im Hofgut Guntershausen in Stockstadt. Dort konnte die Sprecherin der Südkreis-SPD und stellvertretende Vorsitzende des Fördervereins Hofgut Guntershausen, Daniela Schnitzer, den interessierten Teilnehmer/innen die neuesten Planungen für das Hofgut vorstellen. Neben den Ausbauplänen im Südflügel durch den Förderverein, war die Einrichtung einer Gastronomie durch das Land Hessen im Hofensemble Thema.

 

07.08.2016 in Ortsverein

Mitgliederbrief im Juli 2016

 

Liebe Genossinnen und Genossen,

liebe Freundinnen und Freunde,

geht es Euch auch so, dass ihr gar nicht mehr gerne die Nachrichten anschaltet, da sich die Welt gerade auf den Kopf zu stellen scheint. Unwetter mit Starkregen und Hochwasser haben viele Menschen in Deutschland schwer getroffen. Unsere Nachbarn in England werden von ihren Politikern mit populistischem Getöse aus der europäischen Familie herausgewählt, mit gravierenden Folgen für ihr Land, aber auch für den Rest Europas. Das Säbelrasseln zwischen Russland und der westlichen Welt nimmt durch unnütze Provokationen in Form von Militärmanövern der Nato an Schärfe zu. Und dann haben wir Deutsche uns auch noch auf einen durchgeknallten „Sultan“ Erdogan eingelassen, mit dessen Hilfe unsere Bundeskanzlerin ihr Flüchtlingsproblem lösen will. Wir dürfen gespannt sein, wie unsere Regierung mit der Türkei umgeht, wenn dort wieder die Todesstrafe eingeführt wird --für mich ein No-Go!

 

06.08.2016 in Presse

SPD-Musikcafé im Haus Rheinaue

 

Gernsheim (haza) - Lieder aus der Jugendzeit, Erzählungen, Musikstücke und Aufführungen von Kindertanzgruppen, abgestimmt auf die jeweilige Jahreszeit - das alles gibt es beim SPD-Musik-Café für die Bewohnerinnen und Bewohner des Pflegebereiches im Haus Rheinaue in Gernsheim. Seit Dezember vergangenen Jahres veranstalten Rosi Kade und Astrid Engelke mit liebevoller und tatkräftiger Unterstützung von Claudia Castillon (Team Haus Rheinaue) nun schon jeden ersten Mittwoch im Monat von 14.30 bis 16.00 Uhr das SPD-Musik-Café im Begegnungsraum Haus Rheinaue und können sich über regen Zuspruch unter den Bewohnern freuen. "Es ist immer wieder wunderschön zu sehen, wie die Seniorinnen und Senioren unzählige Lieder aus ihrer Jugend komplett auswendig kennen und welche Erinnerungen und welchen Gesprächsstoff die Musik auslösen kann", betonen Rosi Kade und Astrid Engelke. Aus diesem Grund suchen die SPD-Frauen auch weiterhin nette Leute, das SPD-Musik-Café mit Gesang, Spiel, Tanz oder Animation bereichern wollen und so den Bewohnern eine Freude machen. Ansprechpartner sind Rosi Kade, Tel.: 06258-51151 oder Astrid Engelke, Tel.: 06258-9895676.

 

14.07.2016 in Ortsverein

"SPD-Helfer-Grillfest in Klein-Rohrheim"

 

Bei schönem Wetter und bester Laune trafen sich unlängst rd. 25 Gernsheimer Kommunalwahlkämpfer des SPD-Ortsvereins in Klein-Rohrheim unterm Apfelbaum zur großen Grillparty. Familie Bayer/Knierim stellten Hof, Garten und Sommerhaus zur Verfügung, Thomas Remm sorgte für die passende Grillauflage und alle brachten selbstgemachte Salate, Antipasti und Kuchen mit. Ortsvereinsvorsitzender Roland Kramer bedankte sich noch einmal bei den Helfern und Sponsoren für den großen Einsatz im Wahlkampf und freute sich über die nun zweite Auflage des Helfertreffens bei den Klein-Rohrheimer Gastgebern. Es wurde ein langer Abend, der dann glücklich in ein gewonnenes Viertelfinale mündete.

 

30.06.2016 in Presse

SPD-Musikcafé im Haus Rheinaue am 6. Juli ab 14.30 Uhr

 

Lieder aus der Jugendzeit, Erzählungen, Musikstücke und Aufführungen von Kindertanzgruppen, abgestimmt auf die jeweilige Jahreszeit - das alles gibt es beim SPD-Musik-Café für die Bewohnerinnen und Bewohner des Pflegebereiches im Haus Rheinaue in Gernsheim.

 

04.06.2016 in Presse

Carlo Mierendorff in Osthofen

 

SPD Gernsheim besucht Gedenkstätte

Auf Einladung der SPD Gernsheim traf sich am Samstag, 21. 5., eine Radfahrergruppe zu einem Ausflug nach Osthofen, zum Besuch der Gedenkstätte KZ Osthofen.

Um 10.00 Uhr war Start auf dem Schöfferplatz, von wo aus man erst mal zur Fähre radelte, um auf der linksrheinischen Seite den Radweg über Hamm Richtung Worms zu befahren. Bei Rheindürkheim gab es eine kurze Rast am sonnigen Rheinufer, bevor man um 13.00 Uhr in der Gedenkstätte in Osthofen eintraf, bis 17. Juli 2016 ist hier auch die Ausstellung „Carlo Mierendorff  -- Atmosphäre Weimar“ zu sehen.

 

12.05.2016 in Presse

Jahreshauptversammlung der SPD Gernsheim

 

Mit einem ausführlichen Rückblick würdigte Ortsvereinsvorsitzender Roland Kramer die Aktivitäten des abgelaufenen Jahres, in dem sich Fraktion, Vorstand und Mitglieder in vielfältiger Weise für die SPD in Gernsheim engagiert hatten: Ob man während des Wahlkampfs um 5 Uhr morgens am Bahnhof stand, um die arbeitende Bevölkerung mit einem Kaffee zu stärken oder mit der Aktion „Sauberes Gernsheim“ zum Reinigen der Wege und Auen beitrug, stets waren genügend helfende Hände zur Stelle und auch beim Faschingsumzug tat die SPD kräftig mit.

 

28.04.2016 in Ortsverein

Mitgliederbrief

 

Liebe Genossinnen und Genossen,

liebe Freundinnen und Freunde,

 

im letzten Mitgliederbrief teilte ich Euch meine Sorge mit, dass unsere Regierung das für Deutschland und Europa bestehende Flüchtlingsproblem nicht in den Griff bekommt. Zwischenzeitlich hat sich an dieser Stelle einiges getan. Die in Griechenland festsitzenden Flüchtlinge aus aller Herren Länder werden, unterstützt durch eine kräftige Finanzspritze für die Türkei, dorthin zurückgeschoben und Europa bekommt dafür syrische Flüchtlinge von der türkisch/syrischen Grenze, so der Plan.

Was ist mit all den anderen Flüchtlingen aus aller Herren Länder? Wird das von uns Europäern so hoch gepriesene Recht auf Asyl nach den bestehenden Gesetzen geprüft oder werden diese humanitären Schutzgesetze auf nationaler und europäischer Ebene gerade angepasst?

 

04.04.2016 in Presse

Mit den SPD-Frauen auf Ostern eingestimmt

 

Willkommene Abwechslung im Haus Rheinaue

Gernsheim (red) - Die SPD Frauen des Ortsvereins Gernsheim besuchten in der vergangenen Woche die Seniorinnen und Senioren auf der Station im Alters- und Pflegeheim Haus Rheinaue. Es lag den SPD – Frauen Regina Deboy, Ramona Fletterich, Marianne Hager, Rosi Kade und Heidi Stolz am Herzen, mit den Seniorinnen und Senioren, die meist nicht mehr die Station verlassen können, einen fröhlichen Vorfrühlingsnachmittag zu verbringen.

 

02.04.2016 in Presse

Neue SPD-Fraktion im Gernsheimer Stadtparlament

 
Der neue Fraktionsvorsitzende der SPD Gernsheim

In der konstituierenden Fraktionssitzung nach der Kommunalwahl am 22. März traf die Gernsheimer SPD-Fraktion ihre ersten Personalentscheidungen: Auf Vorschlag von Roland Kramer, der den Fraktionsvorsitz in der vergangenen Legislaturperiode interimsweise von Jan Deboy übernommen hatte, wurde Achim Jirele als neuer Fraktionsvorsitzender nominiert und auch einstimmig gewählt. Ebenso fanden Bea Moser und Silvia Draut als seine Stellvertreterinnen einhellig Zustimmung. Die Pressearbeit für die Fraktion übernimmt Harald von Haza-Radlitz, Heinz Bayer ist als Schriftführer vorgeschlagen.

Auf der anstehenden Klausurtagung am 9. April geht es dann um die Besetzung der Magistratsplätze, Ausschüsse und Verbände, wobei die Interessen und die fachlichen Voraussetzungen der einzelnen Fraktionsmitglieder hierfür im Vordergrund stehen.

 

23.03.2016 in Kommunalpolitik

Kommunalwahl Gernsheim

 

 

Wir danken unseren Wählerinnen und Wählern

für das in uns gesetzte Vertrauen!

 

Ihre SPD Gernsheim

 

21.03.2016 in Presse

Wahl-Nachlese bei der SPD Gernsheim

 

In ihrer ersten Sitzung nach der Kommunalwahl überreichte die SPD Gernsheim ihrem Spitzenkandidaten Roland Kramer einen Präsentkorb als kleines Dankeschön für sein großes Engagement im Wahlkampf. -"Das haben wir doch alle gemeinsam geschafft", bedankte sich Roland Kramer, dessen Gernsheimer Team der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten ein solides Ergebnis erzielt hatte - es werden wieder 9 SPD-Stadtverordnete ins Gernsheimer Stadtparlament einziehen und 3 SPD-Ortsbeiräte in den Klein-Rohrheimer Ortsbeirat. "Wir freuen uns über das Vertrauen unserer Wählerinnen und Wähler und werden unsere gute und harmonische Teamarbeit fortsetzen", erklärte Kramer, "d.h. der Teamgeist wird sich in vielen neuen Anträgen und Ideen für Gernsheim niederschlagen, damit die Zustimmung zur Arbeit der SPD vor Ort weiter steigen kann."

 

15.03.2016 in Ortsverein

Umweltkampagne „Sauberhaftes Gernsheim“ am Samstag, 12 März 2016

 
Die jungen Aktivisten

Am Samstagmorgen, dem 12. März 2016 hatten die Gernsheimer Sozialdemokraten ihre Freizeit in den Dienst des Umweltschutzes gestellt. Wie jedes Jahr beteiligten sich die Sozialdemokraten an dem von der Stadt Gernsheim ausgerichteten Reinigungstag "Sauberhaftes Gernsheim", bei dem es galt unsere Gemarkung von Abfall und Unrat zu befreien.

 

04.03.2016 in Ortsverein

NACHRUF

 

Wir trauern um unseren guten Freund und verdienten Genossen

Wolfgang Wetzel

der am 2. März 2016 im Alter

von 74 Jahren verstorben ist.

Mit ihm verlieren wir einen aufrechten Sozialdemokraten, der sich über Jahrzehnte hinweg bis zu seinem Tode als ehrenamtlicher Stadtrat im Magistrat der Stadt Gernsheim für das Wohl der Bürger und Bürgerinnen unserer Stadt eingesetzt hat. Im Ortsverein der SPD Gernsheim war er ein wertvoller Ratgeber, der immer ein offenes Ohr und eine helfende Hand bot.

Neben seiner Funktion als Stadtrat nahm er noch viele andere ehrenamtliche Aufgaben wahr, z.B. als Schiedsmann und als Mitglied des VHS-Beirats, der Verschwisterungskommission, der Betriebskommission Marienheim und in vielen anderen Gremien. 2007 wurde ihm die Verdienstmedaille in Gold und die Bezeichnung „Ehrenstadtrat“ zuerkannt.

„Keine Begeisterung sollte größer sein als die nüchterne Leidenschaft zur praktischen Vernunft“ – dieser Wahlspruch Helmut Schmidts war auch der seine – er hinterlässt eine große Lücke als unersetzlicher Fachmann und hochgeschätzter Freund in unseren Reihen!

Wir danken ihm für seinen unermüdlichen Einsatz und werden ihm ein ehrendes Gedenken bewahren.

Für die SPD-Fraktion und den SPD-Ortsverein Gernsheim

 

            Roland Kramer

             Vorsitzender

 

Die Trauerfeier findet am Freitag, den 11. März 2016, um 13.00 Uhr, in der Trauerhalle zu Gernsheim statt.

 

02.03.2016 in Presse

Südkreis-SPD im Dialog mit den Bürgern

 

Das Thema Gesundheitsversorgung bewegt die Bürger – das konnte man an dem regen Zuspruch sehen, den die Veranstaltung der Südkreis-SPD letzte Woche in der Stadthalle Gernsheim fand – rund 100 Besucher, darunter 14 Ärzte, waren gekommen, um sich zu informieren und gemeinsam die Lage kritisch zu beleuchten. Ein besonders neuralgischer Punkt scheint die Versorgung mit einer ausreichenden Zahl von Hausärzten in den Gemeinden Gernsheim, Biebesheim, Stockstadt und Riedstadt zu sein, da in naher Zukunft der Großteil der dort praktizierenden Allgemeinmediziner das Rentenalter erreicht. In Gernsheim beispielsweise steht lt. dem SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Roland Kramer auf Beschluss der Stadtverordneten ein Grundstück für ein Ärztehaus bereit, finanziert würden die Baukosten über die Schwiete-Stiftung – aber junge Mediziner zu finden, die hier eine Praxis betreiben, scheint extrem schwierig, so die Ausführungen von Internist Dr. Claus-Peter Adler, der sich für dieses Projekt maßgeblich engagiert.

 

01.03.2016 in Kommunalpolitik

Hinweise zur Wahl für ein soziales, gerechtes Gernsheim !!!

 

Am 6. März 2016 haben Sie liebe Leser es in der Hand zu bestimmen, wer für die nächsten fünf Jahre die politischen Geschicke in unserer Schöfferstadt Gernsheim und unserem Landkreis Groß-Gerau lenken wird. Wie immer Sie sich entscheiden obliegt ihrer Bewertung der zurückliegenden politischen Maßgaben, die in Gernsheim ihre Wirkung entfaltet haben. Wichtig ist, dass Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch machen, um welches wir von vielen Nationen beneidet werden.

Die Zeit vor Wahlen ist immer eine besondere Zeit. Die Bürger bekommen plötzlich viel Beachtung geschenkt, vor allen aber von den Menschen, die für unser aller politisches Wohl gewählt sind und  dafür Verantwortung tragen.

Dass alle bestrebt sind, Ihre Stimmen auf der von ihnen vertretenden Partei zu vereinen ist legitim und verständlich, denn wer die Macht hat, hat die besten Gestaltungsmöglichkeiten.

 

28.01.2016 in Presse

Gernsheimer Genossen spenden der Caritas

 

Erfolg für die Aktion Weihnachtsplätzchen.

Gernsheim (haza) – Am Weihnachtsmarkt beteiligten sich auch die Gernsheimer Sozialdemokraten mit dem Verkauf von Weihnachtsplätzchen für einen guten Zweck. Begeistert von der Idee zeigte sich auch Bäcker Moser vom gleichnamigen Traditionscafé in der Gernsheimer Schillerstraße. Er stellte eine beachtliche Portion seiner natürlich auch selbstgebackenen leckeren Plätzchen kostenlos zur Verfügung, so dass die SPD gut gerüstet ihren Verkaufspavillon auf dem Weihnachtsmarkt aufbauen konnte. In der vergangenen Woche überreichten nun Initiator Walter Zeißler und Ortsvereinsvorsitzender Roland Kramer den kompletten Erlös in Höhe von 333 Euro an Iris Fetzer von der Caritas in Gernsheim. „Wir sind sehr froh darüber, dass sie hier vor Ort so eine tolle Arbeit leisten“, betonte Kramer bei der symbolischen Scheckübergabe. Die Sozialarbeiterin, die seit fünf Jahren in der allgemeinen Lebensberatung der Caritas im Netzwerk Gernsheim tätig ist, bedankte sich für die Spende. Genutzt werden soll das Geld für die Anschaffung eines Computers.


Unser Foto zeigt von links Walter Zeißler, Iris Fetzer und Roland Kramer. haza-foto

 

27.12.2015 in Ortsverein

„Die Älteren nicht vergessen!“

 

„Die Älteren nicht vergessen!“

- war das Ziel der SPD Gernsheim, als sich der Ortsvereinsvorsitzende Roland Kramer am 23. Dezember 2015 auf den Weg in das Senioren- und Pflegeheim Rheinaue in Gernsheim machte. Mit kleinen Geschenken wünschte er den im betreuten Wohnen oder der Pflege lebenden älteren Genossinnen und Genossen ein schönes Weihnachtsfest und ein gesundes, zufriedenes neues Jahr.

 

25.12.2015 in Ortsverein

Mitgliederbrief Weihnachten 2015

 

Liebe  Freundinnen und Freunde,

die Tage sind deutlich kürzer geworden, Schnee ist bei ausgesprochen milden Temperaturen nicht in Sicht und doch haben wir Weihnachten. Zeit innere Einkehr zu halten, die vielen Eindrücke aus dem sich zu Ende gehenden  Jahres zu ordnen, zu werten und daraus seine ganz persönliche Bilanz zu ziehen. Vieles hat uns bewegt, manches im engeren Familienverband oder auch in der großen Politik. Haben wir uns noch in der ersten Jahreshälfte über die Schulden unserer Nachbarn in Griechenland gesorgt und uns bekümmert die Frage gestellt, wer das alles bezahlt, haben wir dieses ungelöste Problem an die Seite geschoben und folgen der Medienberichterstattung und sorgen uns jetzt wegen der nach Europa strömenden Flüchtlinge. Weder das Schuldenproblem der Griechen, noch die Flüchtlingsströme nach Europa werden wir Deutsche ohne Europa in den Griff bekommen.

Es ist die Zeit der Bewährung für ein geeintes Europa. Ein spannendes 2016 steht uns bevor.

 

19.12.2015 in Allgemein

SPD besucht DRK Gernsheim

 

Zum bundesweiten Tag des Ehrenamtes bedankte sich die SPD Gernsheim am 5.12. persönlich mit einem kleinen Nikolaus-Präsent bei den örtlichen Vertretern der DRK für deren haupt- und ehrenamtlichen Einsatz und wünschte einen ruhigen Einsatzverlauf am Vorabend des Nikolaustages.

SPD-Ortsvereinsvorsitzender Roland Kramer würdigte die Arbeit der Gernsheimer DRK stellvertretend für alle ehrenamtlich Tätigen als unverzichtbar und wertvoll für das Gemeinwesen.

 

12.12.2015 in Allgemein

SPD Gernsheim verkauft Weihnachtsplätzchen für einen guten Zweck

 

Advent -- Weihnachtszeit und Weihnachtsmarkt in Gernsheim.

Passend dazu hatte die Gernsheimer SPD die Idee, auf dem Gernsheimer Weihnachtsmarkt Plätzchen zu verkaufen für einen guten Zweck. Die Idee wurde in die Tat umgesetzt und viele fleißige Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wurden zu begeisterten Bäckern von leckeren Weihnachtsplätzchen, so dass eine ordentliche Portion an Plätzchen nach Omas Rezepten für den Markt zur Verfügung stand.

 

09.12.2015 in Presse

Bildung und Finanzen – ein Abend mit Nancy Faeser und Thomas Will

 

Mit großem Engagement referierte Landrat Thomas Will unlängst in der Gernsheimer Stadthalle über sein Herzensthema Bildung und stellte stolz fest, dass im Laufe der letzten 20 Jahre vom Kreis 440 Mio EUR im Bildungsbereich investiert worden seien. Die Gelder flössen sowohl in die Schulbausanierung als auch in die technische und personelle Ausstattung der Schulen, in den Ausbau der Ganztagsschulen und der Schulsozialarbeit. Für sehr wichtig hält Thomas Will es zudem, Auffangsysteme für Schulabbrecher und sozial benachteiligte Jugendliche anzubieten, um diese beispielsweise über spezielle Maßnahmen der beruflichen Bildung zu einem Ausbildungsabschluss zu führen, als Beispiel nannte er die Angebote des Ausbildungsverbundes Metall in Zusammenarbeit mit Opel und der FAG, die eine 80%ige Erfolgsquote vorweisen könnten.

 

28.11.2015 in Landkreis

Wir für unseren Landrat Thomas Will!

 

Für ihn bei Schneeregen und Temperaturen um 0 Grad Celsius einen Informationsstand zu machen, lohnt sich, wie man seiner Bilanz entnehmen kann.

Der Kreis Groß-Gerau gehört zu den wirtschaftlich stärksten Regionen Deutschlands.

Trotz wirtschaftlicher Stärke und großer Verkehrsbelastung hat sich unser Kreis seine hohe Lebensqualität bewahrt. 17 Prozent der Kreisfläche sind als Natur- oder Landschaftsschutzgebiete ausgewiesen. Ein vorbildliches Radwegenetz mit guter Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr sichert umweltfreundliche Mobilität.

Die Förderung für Vereine, soziale Initiativen, Sport und Kultur werden im Kreis unter seiner Leitung auch weiter sichergestellt. Die ehrenamtlich Aktiven können auch in den nächsten Jahren gewiss sein, dass ihr Engagement geschätzt und unterstützt wird.

 

27.11.2015 in Presse

Jan Deboy sagt „Auf Wiedersehen“

 

GERNSHEIM. Während einer Klausurtagung des SPD-Ortsvereins Gernsheim am 14. Nov. im Bürgerhaus Allmendfeld verabschiedete der 1. Vorsitzende der SPD Gernsheim Roland Kramer seinen Freund und Mitstreiter Jan Deboy und bedankt sich für dessen unermüdliche Mitarbeit in der Gernsheimer Kommunalpolitik mit einem Präsent (Foto).

Auch Jan Deboy dankt für die gelungene Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren mit Fraktion und Vorstand der SPD Gernsheim und verspricht ein Wiedersehen, wenn er nicht mehr so viel andere Sachen um die Ohren hat. Das hoffen alle und verabschieden ihren Jan mit einem kräftigen Applaus.

 

10.11.2015 in Presse

SPD Gernsheim stellt Kommunalwahlliste neu auf und verabschiedet Wahlprogramm

 

Endgültig verabschiedet hat die SPD Gernsheim ihre Liste für die Kommunalwahl am Donnerstag, den 29. Oktober in der Stadthalle Gernsheim. Eine Neuwahl der Liste durch die Mitglieder war nötig geworden, weil der bisherige Spitzenkandidat, Jan Deboy, aus persönlichen Gründen zurückgetreten war. Gemeinsam mit den Mitgliedern formte der Vorsitzende Roland Kramer die Liste um – auf Listenplatz 1 steht er jetzt selbst und konnte außerdem noch zwei weitere unabhängige Mitstreiter für die Kandidatur auf der Liste gewinnen. Für den Ortsbeirat Allmendfeld und Klein-Rohrheim wurde ebenfalls jeweils die Wahlliste verabschiedet. „Alles in allem ein starkes Team, mit dem wir antreten“, konstatierte der Vorsitzende, der am gleichen Abend auch das 14seitige Kommunalwahlprogramm der SPD Gernsheim vorstellte, das in einer Arbeitsgruppe vorbereitet worden war.

 

22.10.2015 in Presse

Oktoberfest der SPD Gernsheim

 

In fröhlicher Runde feierten die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Gernsheim am 10. Oktober wieder ihr alljährliches Oktoberfest im Vereinsheim des Obst- und Gartenbauvereins. Vorsitzender Roland Kramer konnte rund 40 Gäste begrüßen, darunter auch Thomas Remm, der es sich nicht hatte nehmen lassen, trotz seines Geburtstages selbst für das leibliche Wohl der Gäste zu sorgen. Er brachte eingelegte Weißwürste mit vier verschiedenen Füllungen sowie Leberkäse und Haxen mit. Das „Bayerische Buffet“ wurde ergänzt durch Brezeln, Brot und Brötchen vom Café Moser sowie frisch geschnittenen Rettich und Kochkäse mit Zwiebeln und natürlich Bier mit und ohne Alkohol. Für eine ansprechende Dekoration mit herbstlichen Blumen, Früchten und Blättern war ebenfalls gesorgt, so dass Jung und Alt einen gemütlichen Abend mit anregenden Gesprächen genießen konnten, bei denen auch die Vorbereitung der bevorstehenden Kommunalwahl Thema war. Den Weg wies vor der Tür des Vereinsheims das Wahlkampf-Maskottchen der SPD Gernsheim, der rote Leuchtturm, der auch den letzten Gäste nachts bzw. morgens heimleuchtete.

 

19.10.2015 in Presse

Mit vereinten Kräften den Badesee „gerecht“

 

Auf Initiative der SPD Gernsheim fand dieser Tage eine gemeinsame Aktion am Badesee „Altes Kiesloch“ statt:

Mit vereinten Kräften wurden zwei große Eisenrechen in 2,50 m Tiefe angesetzt und mit Muskelkraft zum Stand gezogen, um die Makrophyten im Badebereich des „Alten Kieslochs“ zu entfernen. Die dabei an der Oberfläche gezogenen Pflanzenreste wurden eingesammelt und entsorgt.

Im Frühjahr hatten sich Vertreter der Stadt und der Vereine, die den See nutzen sowie der örtlichen SPD und private Freunde des Badesees zusammengefunden, um Ideen auszutauschen, wie man das Problem des übermäßigen Pflanzenwuchses, im Badebereich in den Griff bekommen und damit den beliebten Badesee wieder attraktiver für junge und alte Schwimmer aus Nah und Fern machen zu könne. Neben zusätzlichen Mähterminen entstand auch der Plan für die Säuberungsaktion, die nun mit etwas zeitlicher Verzögerung stattfand und für die nächste Saison eine Verbesserung bringen soll.

Rund 30 fleißige Helfer und Helferinnen von DLRG, Tauchclub, den Angelsportvereinen ASV und Frühauf sowie dem Schiffsmodelbauclub und der örtlichen SPD arbeiteten Hand in Hand, um der Plage Herr zu werden. Auch Bürgermeister Peter Burger und CDU-Vorsitzender Heinrich Bolenz packten tatkräftig mit an. Die beiden Eisenrechen waren vom ASV zur Verfügung gestellt worden. Nach getaner schweißtreibender Arbeit wurden die abgekämpften Arbeiter/innen mit einem Imbiss und Getränken, spendiert von der Stadt Gernsheim, belohnt.

„Gemeinsam kann man einfach mehr auf die Beine stellen“, so das Fazit des SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Roland Kramer, der sich weiterhin für den Badesee als Erholungs- und Freizeitangebot stark machen will und auf parteiübergreifende Initiativen setzt.

 

12.10.2015 in Presse

SPD-Fraktionsvorsitzender legt Mandat nieder

 

Jan Deboy legte zum Oktober sein Mandat in der Stadtverordnetenversammlung nieder. Ebenso zog er seine Kandidatur für die Kommunalwahlliste der SPD Gernsheim zurück.Seine Kandidatur für die Kreistagsliste bleibt bestehen.

Seinen Rückzug auf örtlicher Ebene basiert auf persönlichen Gründen: Der erwartete Nachwuchs sowie sein Hausbau habe ihn die Kapazitätsgrenze erreichen lassen, er gehe mit großem Bedauern und möchte die Verbindung zum Ortsverein aufrecht-erhalten. Seine Kreistagsmandat wird er beibehalten und auch erneut für die Kreistagsliste kandidieren.

Der SPD-Parteivorsitzende Roland Kramer bezeichnete seinen Rücktritt als Verlust für die Fraktion und bedankte sich ausdrücklich für die bisher geleistete Arbeit. Roland Kramer wird, dem Wunsch der Fraktion folgend, nun deren Vorsitz bis zur Kommunalwahl im März 2016 übernehmen.

Das in der SPD-Fraktion frei gewordene Mandat wird gemäß der Kommunalwahlliste aus 2011 von Heinz Bayer wahrgenommen.

 

08.10.2015 in Ortsverein

SPD Gernsheim begrüßt Neubürger im Baugebiet „Östlich der Ringstraße“

 

„Willkommen in unserer schönen Schöfferstadt Gernsheim“ – unter diesem Motto machten sich am letzten Septemberwochenende zwei Vertreter der örtlichen SPD – Christiane Götz und Achim Jirele – auf, um die neuen Bewohner (darunter auch einige Umzügler innerhalb des Ortes) im Neubaugebiet „Östlich der Ringstraße“ herzlich zu begrüßen. Als kleine Willkommensgabe gab es traditionell frisches Brot und Salz, die den Neubürgern Glück, Gesundheit und Wohlstand bringen sollen.

Gemäß dem Motto der Gernsheimer SPD: „Bei de Leut“, hinterließen die beiden SPD-Vertreter auch Kontaktdaten, damit die neuen Bewohner sich bei Fragen, Problemen oder Ideen zu Verbesserungen in der Gemeinde jederzeit an die SPD vor Ort wenden können.

Wer nicht angetroffen wurde bzw. noch nicht eingezogen ist, geht trotzdem nicht leer aus, die SPD Gernsheim hat weitere Besuche im Neubaugebiet geplant.

 
[01.10.2015]
SPD-Frauen feiern im Haus Rheinaue gemeinsam mit den Bewohnern den Spätsommer.
[10.09.2015]
Die Kleinen groß „rausbringen“ – SPD Gernsheim wünscht einen guten Schulstart.
[26.08.2015]
Infostände der Gernsheimer Sozialdemokraten runden Bürgerbefragung - Wo drückt der Schuh - ab..
[24.08.2015]
Ferienkinder besuchen Mathematikum.
[14.08.2015]
Fischerfestfrühschoppen der SPD Gernsheim.
[12.08.2015]
Landrat Will zu Gast auf dem Fischerfest.
[05.08.2015]
MdB Gerold Reichenbachs History Tour zu Gast in Derras E-Werk.
[05.08.2015]
SPD-Frauen feiern im Haus Rheinaue gemeinsam mit den Bewohnern die Sommerzeit.
[02.08.2015]
Mitgliederversammlung beschließt ihr Kandidatenliste für die Kommunal- und Kreistagswahl 2016.
[17.07.2015]
Projektarbeit des Gymnasiums Gernsheim - Hitzewelle - Eis von der SPD.
[16.07.2015]
Rote spenden Rotes.
[15.07.2015]
NACHRUF.
[24.06.2015]
Landrat Thomas Will besucht Schiffermuseum in Gernsheim.
[10.06.2015]
Neugründung der AsF Gernsheim im Mai 2015.
[27.05.2015]
Solidarität mit den Erzieherinnen und Erziehern!.
[20.05.2015]
SPD-Radtour nach Oppenheim.
[06.05.2015]
Kurt Rothenstein für 50 Jahre Mitgliedschaft in der SPD geehrt.
[04.05.2015]
Ein starkes Team für die Kommunal- und Landratswahl.
[23.04.2015]
Gernsheimer SPD besucht politische Tagung in Berlin.
[22.04.2015]
Wir bleiben dran - für Gernsheim!.
[04.04.2015]
SPD-Frauen freuen sich im Haus Rheinaue gemeinsam mit den Bewohnern auf Ostern.
[25.03.2015]
Fraktions- und Ortsvereinsvorsitzendenkonferenz am 21. März 2015, in Alsfeld.
[18.03.2015]
Frühlingsauftakt bei der SPD Gernsheim.
[15.03.2015]
Unser Badesee „Kiesloch“ soll attraktiver werden.
[10.03.2015]
„Sauberhaftes Gernsheim“.
[05.03.2015]
Erfolgreiches Jahr für die SPD in Gernsheim.
[22.02.2015]
Politischer Aschermittwoch bei der SPD in Gernsheim.
[22.12.2014]
2014 / Ein gutes Jahr.
[04.12.2014]
SPD Gernsheim zu Besuch im Hessischen Landtag.
[20.11.2014]
Das Freihandelsabkommen TTIP.
[31.10.2014]
Halloween in Gernsheim und in Hessen?.
 

Machen Sie mit !

 

Bürgerbefragung 2015

 

Kommunalwahlprogramm 2016-2021

 

Die Eule / Zeitung für Gernsheim

 

Kalender

Alle Termine öffnen.

01.10.2016, 18:00 Uhr SPD-Oktoberfest

12.10.2016, 17:30 Uhr Fraktionssitzung

24.10.2016, 17:30 Uhr Fraktionssitzung

Alle Termine

 

 

 

Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen

 

 

Gerold Reichenbach für Sie im Bundestag

 

Kerstin Geis für Sie im Landtag

 

Gerald Kummer für Sie im Landtag

 

SPD - Kreis Groß-Gerau aktuell

 

SPD - Hessen aktuell

 

SPD - Bund aktuell

 

S&D - Europa Aktuell

 

Wetter-Online

 

Counter

Besucher:42178
Heute:30
Online:1